Monobloc

FSK 0 95 min Dokumentarfilm

Produktion: Deutschland 2021

Verleih: Salzgeber

Regie: Hauke Wendler

Der Monobloc ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten. Weltweit soll es eine Milliarde Exemplare des stapelbaren, in Deutschland oft weißen Plastikstuhls geben. Für die einen bedroht er den guten Geschmack und ist eine enorme Gefahr für die Umwelt, für die anderen ist er der einzig erschwingliche Stuhl überhaupt.

Grimme-Preisträger Hauke Wendler folgt den vielfältigen Spuren des Monoblocs von Europa über Nordamerika und die Slums in Brasilien bis in die Megastädte Indiens und die Savanne Ugandas. Er trifft Menschen, deren Leben vom Plastikstuhl geprägt sind und stellt dabei immer wieder die kühne Frage: Was braucht man eigentlich, um glücklich zu sein? Eine globalisierungskritische Objektgeschichte zwischen Funktionalität und Schönheit, Kapitalismus und Teilhabe, Konsum und Recycling. (Quelle: Verleih)

Verfügbare Formate:
2D
Um Tickets zu reservieren oder zu kaufen bitte auf die gewünschte Spielzeit klicken!
Heute Mo 04.07. Di 05.07. Mi 06.07. Do 07.07. Fr 08.07. Sa 09.07.

Fehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Heute noch im Programm